Veranstaltungen der Vergangenheit:

(09.Sept 19) nächstes Treffen

Unser nächstes regelmäßiges offenes Treffen, am zweiten Montag im Monat, findet am:
       Montag, den 09.09.19, 18:00 Uhr  im Nebenzimmer Restaurant Haus Kleimann-Reuer, Hegestr.89, 45966 Gladbeck-Rentfort
statt. Beachte: Neuer Tagungsort, weil Alte Post Montags Ruhetag hat.

Vorgesehene Tagesordnung, u.a.:

  • Schwelende Moltke-Halde
  • Haldenwelt und Windrad auf der Mottbruchhalde
  • Termin zur Information von Anwohnern und Presse am Samstag, den 05.10.2019 in Brauck
  • Neue Formen der Öffentlichkeitsarbeit – Zusammenarbeit mit „Glazette“
  • Erstellung und Verteilung eines Flyers zur Mottbruchhalde
  • Mitwirkung Bürgerforum beim Kreis der Gladbecker Ehrenamtlichen
  • Gespräch Bürgerforum im Umweltministerium
  • Situation B224
  • A52 /A2
  • Sonstiges

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und auf sicherlich hochinteressante und informative Diskussionen.

Aktuelles siehe hier in unserem Dokumentenarchiv!
Alle Mitglieder, sonstige Interessenten und die Vertreter der Medien sind wie immer herzlich willkommen.
Werden Sie Mitglied im BÜRGERFORUM GLADBECK e.V. oder unterstützen Sie uns mit einer Spende.


(18.Nov 19) nächstes Treffen

Unser nächstes regelmäßiges offenes Treffen, diesmal eine Woche später, das letzte in 2019, findet am:
       Montag, den 18.11.19, 19:00 Uhr im Nebenzimmer Restaurant Haus Kleimann-Reuer, Hegestr.89, 45966 Gladbeck-Rentfort
statt.

Tagesordnung zur nächsten Sitzung:-

  1. Planung A52 Abschnitt E-BOT
    Offenlegung nachgebesserter Planungen für die A52 auf Bottroper Stadtgebiet
  2. Sonstiges

Aktuelles siehe hier in unserem Dokumentenarchiv!
Alle Mitglieder, sonstige Interessenten und die Vertreter der Medien sind wie immer herzlich willkommen.
Werden Sie Mitglied im BÜRGERFORUM GLADBECK e.V. oder unterstützen Sie uns mit einer Spende.


(08.Nov 21) nächstes Treffen

Ausrufungszeichenwegen aktuellem Coronastatus 2020 10 Covid19 findet im November 2021  KEIN Treffen statt Ausrufungszeichen
Das nächste Treffen / Versammlung kann erst stattfinden, wenn es die Corona-Lage zuläßt.
Einladungen dazu und Infos werden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Emails gesendet.

Aktuelles siehe hier in unserem Dokumentenarchiv!
Alle Mitglieder, sonstige Interessenten und die Vertreter der Medien sind wie immer herzlich willkommen.
Werden Sie Mitglied im BÜRGERFORUM GLADBECK e.V. oder unterstützen Sie uns mit einer Spende.


(09.Mai 22) nächstes Treffen

In der Corona-Pandemie waren wir in unserer Arbeit sehr eingeschränkt und der Kontakt untereinander hat sehr gelitten. Jetzt ist endlich wieder die Gelegenheit da, uns ganz zwanglos darüber auszutauschen, was in der Zwischenzeit trotz Allem erreicht wurde und wo uns der Schuh noch drückt.
Dazu haben wir vor, uns am

   Montag, 09.05.22,18:00 im Lokal „Alte Post“ bei einem Neubeginn der Monatstreffen mit Ihnen/mit Euch zu treffen.

Auch Informationen aus Sicht des Bürgerforums von der Auftaktveranstaltung der städtischen Kampagne für die A52 mit Namen „37Grad Nordost - Gladbeck wächst zusammen“ in der Stadthalle am 02.05. ist vorgesehen.
Wir freuen uns, dass wir wieder direkt miteinander reden können und hoffen auf rege Beteiligung. Alle Mitglieder, sonstige Interessenten und die Vertreter der Medien sind wie immer herzlich willkommen.

Aktuelles siehe hier in unserem Dokumentenarchiv!
Werden Sie Mitglied im BÜRGERFORUM GLADBECK e.V. oder unterstützen Sie uns mit einer Spende.


(10.Feb 20) nächstes Treffen

Unser nächstes regelmäßiges offenes Treffen, findet am:
       Montag, den 10.02.20, 18:00 Uhr im Nebenzimmer Restaurant Haus Kleimann-Reuer, Hegestr.89, 45966 Gladbeck-Rentfort
statt.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem:

  1. Planung A52 – brennende Moltkehalde - Zufahrt zum Gewerbepark Brauck über die Weilheimer Straße?
  2. Verkehrsberuhigung auf der B224
  3. Lärmmessungen des Bürgerforums entlang der B224 und der A2
  4. Planungsstand Hochhaus Schwechater Straße
  5. Abkehr der Gladbecker Grünen von der Befürwortung der A2 durch Gladbeck?
  6. Sonstiges

Aktuelles siehe hier in unserem Dokumentenarchiv!
Alle Mitglieder, sonstige Interessenten und die Vertreter der Medien sind wie immer herzlich willkommen.
Werden Sie Mitglied im BÜRGERFORUM GLADBECK e.V. oder unterstützen Sie uns mit einer Spende.